Gutes tun:


"Give life, share joy"

Give life, Share Joy - So funktioniert's:


Als frischgebackene Eltern haben Sie Ihrem neugeborenen Baby Leben geschenkt. Diese Freude können Sie wunderbar teilen durch ein Taufkieselpräsent der Confiserie Suikertuin.

Außerdem bietet Ihnen Suikertuin eine gute Gelegenheit, auf einer weiteren Ebene buchstäblich Leben zu schenken:

Von jedem Taufkieselpräsent gehen 10% des Rechnungsbetrages an eine Hilfsorganisation, die im Bereich von Geburtenhilfe, Prävention von Geburtensterblichkeit oder der Begleitung danach tätig ist. Zusätzlich können Sie auch selber Gutes tun und z.B. die Kollekte des Trau-, Tauf- oder Konfirmationsgottesdienstes an eine dieser Organisationen spenden. Jedes so gerettete Leben erzeugt irgendwo in der Welt Freude!

Wählen Sie Ihre bevorzugte Hilfsorganisation aus, oder überlassen Sie uns die Entscheidung:

Zoe's Hope
www.zoeshope.org


Zoe's Hope ist ein Non-Profit-Übergangsheim für gefährdete Kinder in Sambia, mit Fokus auf Frühgeborene. Zoe's Hope bereitet sie vor auf die Wiedereingliederung in ihre Familien oder in eine langfristige Unterbringung.

Kaleb e.V.
www.kaleb.de


Ein bundesweiter Verein zum Schutz ungeborenen Lebens und zur Hilfe für Schwangere und Familien. Er informiert, setzt sich für die Schwächsten ein, und unterstützt bei unverhoffter Schwangerschaft. Suikertuin unterstützt die Hilfsstelle in Langenhagen.

Leere Wiege Hannover e.V.
www.leere-wiege-hannover.de


Leere Wiege unterstützt Eltern ehrenamtlich und vielfältig nach dem frühen Tod ihrer Kinder, z.B. durch Elterngruppen und unterstützende Angebote. Ebenso bietet der Verein Fortbildungen an sowie eine Ausbildung zur Trauerbegleitung für früh verwaiste Eltern. Einmalig im deutschsprachigen Raum.


Unsere drei grundlegenden Markensteine sind Life, Love, Joy. Lesen Sie, warum sie für uns unerlässich sind: In unserem Leitgedanken.